Münze Österreich 1/10 Unze Gold Philharmoniker 2024

257,70 €

inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten

Certified Original
12 Months Warranty
Pay with Crypto

Schon im Jahr 1397 wurde die Münze Österreich erstmals urkundlich erwähnt. Als eine lang etablierte Prägestätte produziert sie eine breite Palette von Anlage- und Sammelprodukten aus Edelmetall. Das Sortiment umfasst Gedenk-, Geschenk- und Sammlermünzen. Darüber hinaus stellt dieser Hersteller von Edelmetallen hochwertige Goldbarren und Anlagemünzen her.

Die Goldmünze "Wiener Philharmoniker" wurde erstmals im Oktober 1989 gehandelt. Zu Beginn wurden nur Stückelungen von 1 Unze und 1/4 Unze geprägt. Ab 1991 wurde die Stückelung der Wiener Philharmoniker Goldmünzen auf 1/10 Unze erweitert, und 1994 wurden Münzen mit 1/2 Unze in das Sortiment aufgenommen. Ab 2008 erfolgte dann die Erweiterung auf die 1 Unze Silbermünze der Wiener Philharmoniker.