The Nose Behind Kobe Gardens

19,00 €

inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten

Größe:
Certified Original
12 Months Warranty
Pay with Crypto

Japan ist ein faszinierendes Land. Die Landschaft, die Kultur, das Essen, die Disziplin und die Perfektion. Vor allem letztere beiden vermisse ich bei uns in der westlichen Welt sehr. Bei meinen Japan Reisen tauche ich immer ein in diese Welt und bin ganz begeistert. Kobe ist eine Stadt, die nicht auf den üblichen Touristenrouten liegt. An sich ist Kobe auch nicht so besonders schön im Vergleich zu anderen japanischen Städten. Sie liegt am Meer und war schon immer ein großer Handelsplatz. Bekannt ist Kobe auch für die Sake Brauereien und für die Kobe Rinder deren Fleisch als das teuerste und beste Rindfleisch der Welt gilt.

Kobe hat aber auch einen besonderen Garten am Fuße des Mount Rokko. Es handelt sich um einen wirklich beeindruckenden botanischen Garten, den Nunobiki Herb Garden. Wie der Name schon sagt ein riesiger Kräutergarten mit über 70.000 Kräutern aus 200 verschiedenen Gattungen. Den Nunobiki Herb Garden erreicht man entweder zu Fuß oder über eine Seilbahn.
In diesem botanischen Kräutergarten habe ich eine Minze entdeckt, die seinesgleichen sucht. Noch nie habe ich eine dermaßen weiche und blumige Minze gerochen. Der Geruch ließ mich nicht mehr los und ich begann mit der olfaktorischen Umsetzung.

 

Liquid Inspiration:

Die Minze vom Nunobiki Herb Garden steht im Vordergrund. Es dreht sich eigentlich alles um sie. Diese Kraft aber auch gleichzeitig diese Sanftheit. Es soll nicht viel darum herum geben. Nur die Minze soll wirken und diese Stimmung einfangen, wenn die Sonne in Kobe untergeht und die Kräuter aufgeheizt vom Tage ihre ganze Kraft an Duft verströmen.

 

Finest Liquid:

Der Duft startet mit einer Explosion der Minze. Balsamische Noten, pikante Noten, florale Noten, alle Facetten der Minze. Dazu komponiert der Apfel, grüner Apfel, der leicht sanft fruchtige Nuancen beisteuert. Die kühlende Gurke, die mit den marinen Noten den balsamischen Touch noch erhöhen und die Salzigkeit des Meeres aufnehmen. Bergamotte und Grapefruit mit ihren bitteren zitrischen Noten sorgen für eine weitere Dimension, die der Komposition die nötige Komplexität vereiht.
Jede Frau und jeder Mann werden mit diesem Duft ein Statement setzen, welches wirklich Einzigartig ist. Die Komposition gibt einem auch einen spirituellen Drive, der zwischen Entspannung und sinnlicher Meditation liegt. Man ist gefühlt im Zen Garten angekommen.

Basisnote Eichenmoos Und Moschus

Herznote Gurke, Melone Und Marine Noten

Kopfnote Bergamotte, Grapefruit, Apfel, Minze

Grösse 100ml

Produktkategorie Parfum