The Nose Behind

Miami South Beach

FG icon
175€
175€ / 100 ml

MwSt. wird im Checkout berechnet | zzgl. Versandkosten

Geprüftes Original
12 Monate Gewährleistung
Mit Crypto bezahlen
PRODUKTKATEGORIE Parfum
GRÖSSE 100ml
BASISNOTE Curry, Amber, Tabak, Moschus, Honig, Kokosnuss, Himbeere, Vanille, Pinie, Vetiver, Oud
HERZNOTE Zedernholz und Lilie
KOPFNOTE Rhum, Muskatellersalbei, Davana, Karotte

„Jeder der mich kennt, weiß dass ich Miami, insbesondere South Beach, über alles liebe und gerne jedes Jahr Zeit dort verbringe.

Was mich an Miami South Beach so begeistert ist die Leichtigkeit, die Lebensfreude, der kulturelle und ethnische Mix, das Essen, der Strand und auch das Nachtleben. Alles versprüht eine besondere Leichtigkeit und Entspanntheit. Irgendwie sind alle gut drauf, die Latinos sowieso, die illustren Flanierer:innen auf dem Ocean Drive, genauso wie der bunte Mix an den Stränden. Auch das Schauspiel am Freiluft Gym ist jeden Tag ein Erlebnis. Fitness und Bodyculture wird in Miami extrem kultiviert. Es gibt aber auch ruhige Ecken, wie North Beach, wo all der Trubel abgefallen zu sein scheint. Auch die Kultur- und Kunstszene spiegelt die Stadt in ihrem Ausdruck wider. Ich gestehe, ich bin ein Romero Britto Fan, einer der Künstler der symbolisch für Miami South Beach steht. Nicht zu vergessen die wunderbaren ArtDeco Häuser und Viertel die ihre Geschichte erzählen „

Zitat Herbert Stricker

Liquid Inspiration:

Um die Eindrücke von Miami South Beach einzufangen ist es notwendig einen gekonnten Mix aus dem Leben der verschiedenen Kulturen und dem Strand- und Partyleben herzustellen.
Der Rhum der das Feeling der nahen Karibik und deren Stränden beschreibt und sich in vielen exotischen Cocktails am Abend wiederfindet. Die Kokosnuss und die Himbeere die zusammen mit Honig und Tabak die Feierlaune in der Espanola Way beschreibt. Curry und Vanille die mit Muskatellersalbei für die exotik der Gerichte steht. Die Hölzer von Zedernholz bis Pinie und die Gräser wie Vetiver die die kühlere Atmosphäre von dem ruhigeren und windigeren North Beach einfangen. Über allen weht ein mal sanfter, mal kräftiger Hauch von Oud der die Wärme und die Erotik Miamis am besten beschreibt.

 

Finest Liquid:

Der Duft startet mit einem großen Feuerwerk. Die Rhumnote steigt als erstes auf, nicht alkoholisch, sondern süß unterstützt durch Karotte, Muskatellersalbei, Kokosnuss und dem Honig. Wie ein süßer sehr exotischer Cocktail. Dann bricht relativ schnell das Oud mit voller Kraft durch und dominiert den Eindruck für einen kurzen Moment. Es will sagen „ich bin hier“. Die fruchtigen Noten von Himbeere und die Vanille kommen dazu und würzen mit Curry das gourmandige Feeling ab. Die Hölzer und herberen Noten der Pinie und des Vetiver-Grases tauchen erst später auf. Das Oud zieht sich wie ein Chamäleon immer wieder zurück, um dann wiederzukommen. Je nach Stimmung wandert der Duft zwischen einer fruchtigen und ambrierten, holzigen, oudigen Richtung.  Der Gesamteindruck ist exotisch und spiegelt perfekt die Stimmung von Miami South Beach wider. Ausstrahlung ist sehr hoch und Haltbarkeit ebenso.

Was ihnen auch gefallen könnte

Zuletzt angesehen